Ermelowa ABC-fibla

Art.Nr.: 2514-L

EUR 10,00
inkl. 7 % USt



Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Vor knapp 350 Jahren wurde eine Fibel in sorbischer Sprache gedruckt, die es ermöglichte sorbischen und deutschen Kindern das lesen zu lehren. Obwohl zum Ende des 17. Jahrhunderts die Vernichtung aller sorbischen Bücher in der damaligen Lausitz angeordnet wurde, fand man vor einigen Jahren in der Bautzener Stadtbibliothek das letzte Exemplar des „Wendisch Buchstabir Büchlein“. Die Zuordnung war lange Zeit nicht klar. Ein Ausschnitt dieses Büchleins im Sorbischen Kulturlexikon aus dem Jahr 2014 regte Prof. Michael Ermel aus Berlin zu einer intensiven Forschungsarbeit an, die deutlich bewiesen hat, dass die Fibel vom Calauer Ratherrn und Schulhalter Juro Ermel (1595 – 1669) stammt – eines Vorfahren von Michael Ermel-Berlinski. Der Förderverein für die wendische Sprache in der Kirche e. V. hat jetzt eine bibliophile Neuausgabe der ABC-Fibel herausgegeben.

Sprache: deutsch, teilweise niedersorbisch, 60 Seiten, mit farbigen Abbildungen