Jurij Brězan. Leben und Werk.

Art.Nr.: 705

EUR 19,90
inkl. 7 % USt



Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Jurij Brězan (1916-2006) war der einflussreichste sorbische Schriftsteller in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Seit den Fünfzigerjahren veröffentlichte er regelmäßig seine Werke in Deutsch und Sorbisch und legte damit den Grundstein zur Zweisprachigkeit der modernen sorbischen Literatur. Mit seinen Büchern, darunter der Mädchenerzählung "Christa", die Felix-Hanusch-Trilogie sowie die Romane "Krabat oder Die Verwandlung der Welt" und "Bild des Vaters", erreichte er eine große Lesergemeinde im In- und Ausland. Der Literaturwissenschaftler Dietrich Scholze spürt dem wechselvollen Leben des anerkannten Erzählers nach, der sich, literarisch erfolgreich, auch immer politisch zu Wort meldete. 296 Seiten